• ---KTM_RC_125_RC_390_2024_01.jpg
  • --KTM_SX-F_FACTORY_EDITION_2024_11.jpg
  • FC_250_FC_450_Rockstar_Edition_01.jpg
  • GG__FACTORY_EDITION_2024_02.jpg
  • KTM_1390_Super_Duke_R_00.jpg
  • RALLYREPLICA-6.jpg
  • x-bow-2021.jpg
  • x-bow-griessermotosport.jpg
  • xKTM-griesser_00.jpg
  • xKTM-supermoto.jpg
  • xKTM_990_Duke_2024_07.jpg
  • xKTM_990_Duke_2024_09.jpg
GASGAS MC 450F Factory Edition

GASGAS MC 450F Factory Edition

Die 2024 GASGAS Factory Edition Motocross-Bikes sind mit der neuesten Dirt-Bike-Technologie ausgestattet! Elektronische Neuheiten verändern das Fahrgefühl für alle Fahrer, die es auf der Rennstrecke so richtig krachen lassen wollen.

Die 2024 GASGAS MC 250F und MC 450F Factory Editions sind jetzt mit noch mehr Spitzentechnologie ausgestattet, die das Fahrerlebnis auf ein ganz neues Niveau hebt. Eine bahnbrechende Konnektivitätseinheit und ein GPS-Sensor an beiden Motorrädern können mit einem Smartphone und der GASGAS+ App gekoppelt werden, so dass der Fahrer die Motorleistung und vieles mehr ganz einfach personalisieren kann! Aber das ist noch nicht alles. Da sich die Factory Editions mit jedem Jahr weiterentwickeln, verfügen die 2024er-Modelle über viele neue Teile und verbesserte Funktionen, die ihre Leistung und Fahrbarkeit besser denn je machen!

Wie immer sind beide Factory-Edition-Modelle mit einer Fülle von neuen Teilen ausgestattet. Hier ist eine kleine Liste, die zeigt, was sie sind und warum sie so fantastisch sind:

  • Neue Rahmen- und Motorhalterungen – Weniger Material verbessert die Flexibilität des Chassis, reduziert das Gewicht und verbessert das Handling, besonders am Kurveneingang.
  • Neue Troy Lee Designs/Red Bull/GASGAS Factory Racing Replika-Grafiken – Dank eines neuen In-Mold-Applikationsverfahrens werden die Kanten der Karosserie stärker umrandet, was für einen kräftigeren, helleren Look sorgt. Abgerundet werden die Bikes durch einen passenden Sitzbezug mit zusätzlichen Rippen, die dafür sorgen, dass du beim Gasgeben fest an deinem Platz bleibst!
  • Kleinerer Kraftstofftank – Exklusiv für die Factory Editions, spart das reduzierte Fassungsvermögen und die geringere Größe Gewicht und lässt die Luft freier durch die Kühler strömen, was zu einer besseren Kühlung führt.
  • Neu gestalteter vorderer Kotflügel – Fügt sich perfekt in das vordere Nummernschild ein und beherbergt den neuen GPS-Sensor, der die perfekte Funktion der RIDER-Funktion der GASGAS+ App ermöglicht.
  • Neues Rahmenschutz-Kit – Hergestellt aus zwei Materialien für verbesserten Grip.
  • WP XACT Split-Air-Vorderradgabel – Neue Einstellungen zur Anpassung an den aktualisierten Rahmen und die Hinterradaufhängung.
  • Aktualisierte Hinterradaufhängung – Neue Dichtungen mit geringerer Reibung und eine neue Aufhängungsschraube.
  • Neue Dunlop GEOMAX MX34 Reifen – Überarbeitete Mischungen und Profildesigns bieten überlegenen Grip auf allen Oberflächen.
  • Neues Bremspedal hinten – Verbessert die Bremsleistung unter allen Streckenbedingungen.

GASGAS freut sich darauf, 2024 zum ersten Mal das Motortuning in die Hände des Fahrers zu legen. Alles, was man tun muss, ist, die neue App herunterzuladen, das Gerät mit der Connectivity Unit Offroad zu koppeln, die auf jedem Factory Edition-Bike installiert ist, und dann mit ein paar schnellen Fingertipps auf alle Funktionen der App zuzugreifen.

Innerhalb der GASGAS+ App gibt es drei Hauptbereiche – ENGINE, SUSPENSION und RIDER. Mit der ENGINE-Funktion kann man die Leistungsentfaltung an den Fahrstil oder die Streckenbedingungen anpassen und kontrollieren, während die SUSPENSION-Funktion empfohlene Einstellungen für verschiedene Streckentypen bietet. Mehrere Einstellungen, sowohl für den Motor als auch für die Aufhängung, können auch für spätere Zwecke gespeichert werden. Die RIDER-Funktion schließlich zeichnet die Rundenzeiten auf und bietet die Möglichkeit, das Fahrverhalten des Motorrads zu analysieren.

 

GASGAS+ App im Detail

ENGINE – Wählen Sie zwischen vordefinierten Karten, die auf dem Streckentyp und den Streckenbedingungen basieren, oder verwenden Sie den ADVANCED-Modus, um Ihre eigene Karte von Grund auf zu erstellen. Mit der ENGINE-Funktion haben Sie die volle Kontrolle über Motorbremse, Gasannahme, Traktionskontrolle, Launch Control und Quickshifter-Empfindlichkeit. Sie können dann alle Ihre bevorzugten Mappings speichern und das am besten geeignete Mapping aktivieren, wenn Sie auf der jeweiligen Strecke ankommen, und dann zwischen den Sitzungen oder Rennen Änderungen vornehmen, wenn es nötig ist.

RIDER – Mit dieser Funktion der App, die von LITPro betrieben wird und Daten vom CUO und dem am vorderen Kotflügel angebrachten GPS empfängt, können Sie Ihre Sitzung oder Ihr Rennen überprüfen, indem Sie die Daten zur detaillierten Analyse in die App herunterladen. Sie bietet erstaunliche Einblicke in Ihre Fahrweise (Runden- und Streckenanalyse, Airtime, Kurvenanalyse und Lap99-Analyse) und ermöglicht es Ihnen gleichzeitig, Ihre Motordaten zu visualisieren, wobei bis zu 15 Werte ausgewählt werden können (Motordrehzahl, Gangposition, Drosselklappenstellung, Kennfeldschaltermodus und viele mehr). Sobald Sie die Sitzung heruntergeladen haben, können Sie Ihre Leistung analysieren, Runden vergleichen und sich mit anderen in einer virtuellen Rangliste messen.

Die RIDER-Funktion ist nur als Jahresabonnement mit einer vierwöchigen Testphase erhältlich. Die Preise beginnen dann bei 69,99 € im Google Play Store und Apple App Store. Die Preise sind abhängig vom Bestellland.

SUSPENSION – Diese Funktion der App hat zwei Hauptfunktionen. SAG ASSISTANT hilft Ihnen, den richtigen SAG für jedes einzelne Fahrrad zu finden. Um dies zu erreichen, werden „Bike on Stand“ und „Bike with Rider“ von der App bei der Einstellung des SAGs abgefragt. Im Bereich SUSPENSION SETTING können Sie nach Eingabe Ihres Gewichts und Ihrer Ausrüstung sowie des Streckentyps und der Streckenbeschaffenheit mehrere personalisierte Fahrwerkseinstellungen vornehmen. Sobald Sie Ihr Fahrkönnen – Grundstufe, Fortgeschrittener oder Profi – sowie die Streckenbeschaffenheit – Sand, weich, mittel oder hart – ausgewählt haben, werden Ihnen empfohlene Einstellungen angezeigt, die Sie feinabstimmen und zur Verwendung auf anderen Strecken speichern können.

 

Neue Komponenten und Technologie

  • Factory Racing-Räder
  • CNC-gefräste Gabelbrücken mit zwei Offset-Optionen
  • Akrapovic „Slip-On Line“ Titan-Auspuffanlage
  • Billet Hinson/GASGAS Factory Racing Kupplungsdeckel
  • WP Factory Startvorrichtung
  • Map Select Switch mit zwei verschiedenen Fahrmodi (sanft/aggressiv)
  • Halbschwimmend gelagerte Frontscheibe
  • Factory Vorderrad-Bremsscheibenschutz
  • Factory Unterfahrschutz
  • Schwarzer Neken-Lenker mit GASGAS-Bar-Pad
  • Graue, weiche ODI-Griffe
  • Goldene Kette
  • Schwarzes hinteres Ritzel

Die MC 250F Factory Edition wird nur in Nordamerika verkauft werden, während die MC 450F weltweit erhältlich sein wird. Beide Modelle werden ab Januar 2024 bei den GASGAS-Händlern erhältlich sein

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.